Thunfisch im Limettenmantel mit Kokos-Currygemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Thunfisch im Limettenmantel mit Kokos-Currygemüse
Thunfisch im Limettenmantel mit Kokos-Currygemüse
Zutatenmenge für: Vorspeise 8, Hauptspeise 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Bratzeit ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Thunfisch im Limettenmantel mit Kokos-Currygemüse ist ein einfach und schnell zu zubereitendes Rezept, das sich mit jedem Fischfilet mit viel Eigengeschmack zubereiten lässt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die grüne Currypaste nach Rezept zubereiten.
  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen und bereitstellen.
  • Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  • Den Fisch küchenfertig vorbereiten.
  • Die Limetten, Zucchinis, Cocktailtomaten und Chilischoten waschen.
  • Die Limetten in ca. 5 mm dicke Scheiben die Zuchinis und Chilischoten in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • Die Karotten und Gurke waschen, Gurke einmal halbieren und mit dem Sparschäler beides der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  • Die Erbsenschoten halbieren.

Vollendung[Bearbeiten]

  • Die Aluminiumfolie in der Mitte zusammenlegen und mit Olivenöl bestreichen.
  • Den Thunfisch von beiden Seiten schwach mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf die geölte Folie legen und mit der Hälfte der Limettenscheiben belegen.
  • Im Backrohr etwa 10 Minuten garen.
  • Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Cocktailtomaten anbraten.
  • Die Erbsenschoten, die Zucchinischeiben, den Knoblauch und die Chili zugeben und kurz mitrösten.
  • Die tiefen Teller ins Backrohr geben und vorwärmen.
  • Pfanneninhalt mit der Kokosmilch ablöschen und die Currypaste unterrühren.
  • Die Karotten, Gurkenstreifen und die restlichen Limettenscheiben einlegen und etwa 1 Minute leicht köcheln lassen.
  • Das Gemüse auf tiefen, vorgewärmten Tellern anrichten, den Thunfisch aus dem Backrohr nehmen, aus der Folie packen und darauf drapieren.
  • Mit frisch gezupften Korianderblättern garnieren und sofort noch heiß servieren.

Tipp[Bearbeiten]

  • Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend für Singles, die nur 1 oder 2 Portionen zubereiten wollen. Die Zutaten dementsprechend anpassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]