Zubereitung:Schneidebrett

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden
Schneidebretter aus verschiedenen Materialien

Schneidebretter (Küchenbretter) werden in der Küche als Unterlage zum Schneiden von Lebensmitteln verwendet. Sie bestehen meist aus Holz, Kunststoff oder Glas und sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Gläserne Schneidebretter sollten allerdings nicht verwendet werden, da Glas härter als Messerklingen ist und diese in kurzer Zeit stumpf macht. Werden Holzbretter oft für verschiedenes Schneidgut verwendet, so sollte es gekennzeichnet werden, bsp. "Obst, Gemüse", "Brot" und "Fleisch, Wurst".

Zum Küchenbrett zu greifen, ist normalerweise der erste Griff zu Beginn einer Zubereitung, um bei der weiteren Arbeit mit einem (üblich: scharfen) Kochmesser die Arbeitsplatte der Küchenstrecke zu schonen.

Frühstücksbrett[Bearbeiten]

Das Frühstücksbrett(chen) ist auch ein Schneidebrett, eben in klein. Es gehört allerdings nicht zur Kategorie Küchengeräte, sondern zum Essgeschirr.

Nudelbrett[Bearbeiten]

Nudelbretter sind etwas dünnere Schneidebretter. Sie werden vorzugsweise zum Abschaben von Spätzleteig verwendet, können aber auch wie Küchenbretter ganz normal verwendet werden.