Zubereitung:Hacken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Hacken ist das grobe Zerkleinern von Gemüse, Fleisch, Knochen oder ähnlichem mittels eines Küchenbeils oder Schlagmessers.

Das Zerkleinern von Kräutern wird umgangssprachlich ebenfalls als „hacken“ bezeichnet, allerdings werden diese nicht wirklich gehackt, sondern mittels eines scharfen Küchen- oder Wiegemessers geschnitten. Durch das Hacken wie bei grobem Zerkleinern treten ätherische Öle aus. So riecht zwar das Küchenbrett wunderbar, die Geschmacks- und Aromastoffe sind dann aber eher im Brett und nicht mehr im Gericht. Daher gilt, Kräuter und Gewürze sowie Zwiebeln und Knoblauch sollten immer wirklich klein geschnitten und nicht mit Gewalt und unkontrolliert gehackt werden.

Siehe auch[Bearbeiten]