Currypaste nach Moslem-Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Currypaste nach Moslem-Art
Currypaste nach Moslem-Art
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Currypaste nach Moslem-Art (Gaeng Massaman) ist eine hoch aromatische, scharfe Paste aus Thailand.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schalotten, Knoblauch pellen und grob hacken.
  • Die grünen Chilischoten halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Den Kumin kurz in der Pfanne anrösten und abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Paste zerkleinern.
  • In einem verschließbaren Glas dunkel aufbewahren.

Gewürzmischung zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Soll die Currypaste vegetarisch oder vegan sein: Trasi weglassen, da es sich um eine Garnelenpaste handelt.