Kategorie:Vorspeisen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vorspeisen (franz. Hors-d’œuvre (franz. Schreibweise, von der deutschen abweichend) sind kleine Gerichte, die vor einem Zwischen- (Entrée) und vor dem Hauptgericht gereicht werden. Man unterscheidet grob kalte und warme Vorspeisen, wobei im klassischen Menü die kalte Vorspeise zunächst gereicht wird.

Vorspeisen sollen ursprünglich den Heißhunger dämpfen oder aber eine Appetitanregung darstellen. Im letzteren Fall sprechen wir auch von Amuse-Gueule (auch Amuse-Bouche oder Gruß aus der Küche genannt.). Eine Suppe stellt einen eigenen Gang dar, wird aber im weiteren Sinne dennoch oftmals als Vorspeise bezeichnet, wenn die Portion nicht zu groß ausfällt.

In den verschiedenen europäischen Ländern ist die Bedeutung der Vorspeisen unterschiedlich:

  • Im deutschsprachigen Raum und in Frankreich werden als Vorspeise leichte, appetitanregende Gerichte gereicht. Häufig ein kleiner Salat oder ein Toastbrot mit Fleisch- oder Fischbelag, aber auch Terrinen und Pasteten. In der französischen Küche gibt es ein meist kaltes Hors d’œuvre.
  • In Italien reicht man so genannte Antipasti, nicht ohne Grund im Plural, weil meist mehrere Vorspeise vorgesetzt werden.
  • In Spanien (Tapas) und in der Türkei (Mezze) werden gewöhnlich so viele Vorspeisen gereicht, dass sie schon die Hauptmahlzeit ersetzen.

Unterkategorien

Es werden 20 von insgesamt 20 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

A

F

G

H

K

M

  • Mezés(0 K, 13 S, 3 D)

N

  • Nocken(0 K, 30 S, 6 D)
  • Nudeln(17 K, 94 S, 36 D)

O

R

S

T

  • Tapas(11 K, 7 S, 5 D)

V

Seiten in der Kategorie „Vorspeisen“

Es werden 200 von insgesamt 243 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)

Medien in der Kategorie „Vorspeisen“

Es werden 25 von insgesamt 25 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: