Lachstatar

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lachstatar
Lachstatar
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Lachstatar ist eine sehr schöne Vorspeise aus gewürztem rohen Lachs. Meist wird er auf geröstetem Brot oder Pumpernickel serviert. Aber auch auf Salat macht er eine gute Figur.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Lachs von Haut und evtl. Gräten befreien. In ganz feine Würfel schneiden.
  • Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Salat putzen.
  • Lachswürfel mit Salz, Pfeffer, Senf abschmecken. Schnittlauch und einige Tropfen Olivenöl dazu.
  • Das Tatar in der Tellermitte anrichten und mit Salat umlegen.
  • Einige Tupfer Saure Sahne oder Crème fraîche drauf - schön für die Optik ist Kaviar auf den Tupfen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]