Kalbsvögerln in Kapernsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbsvögerln in Kapernsauce
Kalbsvögerln in Kapernsauce
Zutatenmenge für: Vorspeise 8, Hauptspeise 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Kochzeit: ca. 112 Stunden + Vollendung und Sauce: ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalbsvögerl werden in Österreich Teile der ausgelösten Kalbshachse ("Stelze") genannt, die dünn geschnitten an die Flügel von Vögeln erinnern. Das Gericht Kalbsvögerl mit Kapernsauce ist eine der vielen Varianten, eine mit diesem saftigen und schmackhaften Fleisch zubereitete und würzige Speise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kalbsvögerl[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

  • Salz aus der Mühle
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kalbsvögerl[Bearbeiten]

  • Wurzelwerk und Zwiebel schälen.
  • Die Zwiebel halbieren.
  • Wasser auf den Herd stellen und zum Kochen bringen.
  • Die Kalbsvögerl in das Wasser geben und für etwa 20 Minuten kochen lassen.
  • Erst jetzt das Gemüse, Salz, Pfefferkörner, die Gewürze sowie die Stengel der Petersilie zugeben und für ca. 20 Minuten weiterkochen, bis das Gemüse bissfest gekocht ist.
  • Mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen und für die Beilage beiseite Stellen.
  • Das Fleisch noch ca. 50 Minuten kochen lassen, bis es weich ist.

Sauce[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel sehr fein hacken.
  • Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Kapern sowie die Zitronenschale zugeben.
  • Mit dem Mehl stauben, kurz mitrösten und dann unter ständigem Rühren mit Wein ablöschen.
  • Die Brühe oder Suppe aufgießen und aufkochen lassen.
  • Für etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Die Petersilienblätter fein hacken und mit dem Sauerrahm verquirlen und unter die Sauce rühren.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken.

Vollendung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]