Zutat:Weizenmehl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weizenmehl
Weizenmehl
100 g gemahlenes Weizenmehl Type 405 enthalten:
Brennwert: 1400 kJ / 344 kcal
Fett: 1,0 g
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 10,6 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0,0
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Weizenmehl bezeichnet gemahlenen Weizen und dient als Grundlage für viele Backerzeugnisse. Durch das enthaltene Gluten (Weizenkleber) besitzt es besonders gute Backeigenschaften, allerdings reagieren einige Menschen darauf allergisch. Je höher die Typzahl des Mehls ist, desto mehr Bestandteile des vollen Korns sind im Mehl enthalten (Die Typzahl gibt den Mineralstoffgehalt im Mehl in mg/100g wasserfreien Mehls an). Bei Vollkornmehl entfällt die Typbezeichnung. Die Typen 812, 1050 und 1600 sind dunkler und haben einen kräftigeren Geschmack.

Weitere Nährwerttabellen[Bearbeiten]

100 g gemahlenes Weizenmehl Type 550 enthalten:
Brennwert: 1409 kJ / 337 kcal
Fett: 1,1 g
Kohlenhydrate: 70,8 g
Eiweiß: 10,9 g
Cholesterin 0,0
Ballaststoffe keine Angabe
100 g gemahlenes Weizenmehl Type 700 enthalten:
Brennwert:  ? kJ / ? kcal
Fett:  ? g
Kohlenhydrate:  ? g
Eiweiß:  ? g
Cholesterin 0,0
Ballaststoffe keine Angabe


100 g gemahlenes Weizenmehl Type 812 enthalten:
Brennwert:  ? kJ / ? kcal
Fett:  ? g
Kohlenhydrate:  ? g
Eiweiß:  ? g
Cholesterin 0,0
Ballaststoffe keine Angabe
100 g gemahlenes Weizenmehl Type 1050 enthalten:
Brennwert: 1383 kJ / 331 kcal
Fett: 1,8 g
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 11,6 g
Cholesterin 0,0
Ballaststoffe keine Angabe


100 g gemahlenes Weizenschrot Type 1600 enthalten:
Brennwert: 1262 kJ / 302 kcal
Fett: 2 g
Kohlenhydrate: 59,7 g
Eiweiß: 12,1 g
Cholesterin 0,0
Ballaststoffe keine Angabe


Siehe auch[Bearbeiten]