Zutat:Karotte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Gelbe Rübe)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karotte
Karotte
100 g frische Karotten enthalten:
Brennwert: 110 kJ / 26 kcal
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 4,8 g
Eiweiß: 1,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 mg
Ballaststoffe: 3,6 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Karotte (Mohrrübe, Möhre, Gelbe Rübe, Rübli) ist ein Wurzelgemüse, das man frisch aus dem Garten, an der Gemüsetheke im Supermarkt, aber auch als Dosenkonserve, auch zusammen mit Erbsen, findet. Karotten sind preiswert und vielseitig zu verwenden.

Karotten sind Bestandteil eines Suppengemüses, auch als Suppengrün bekannt, das üblicherweise weiterhin aus Knollensellerie, Petersilienwurzel, Porree und Petersilie zusammengestellt ist. Zur Bereitung einer Rindfleischsuppe ist die Mischung für den Geschmack unbedingt erforderlich.

Eines der wichtigsten Inhaltsstoffe ist das Beta-Carotin, von dem in 100 g Möhre fast 10 mg enthalten sind, mehr als der tägliche menschliche Bedarf. Das Carotin gilt zudem als krebsvorbeugender Pflanzenstoff.

Purple Haze-Möhre[Bearbeiten]

Neuerdings gibt es in Samengeschäften oder Heimwerkermärkten die Hybridmöhre Purple Haze (lat. daucus carota ssp. sativus), eine so genannte Ur-Möhre mit besonders süßem Geschmack, 25 cm Länge und hohem Ertrag. Das bioaktive Athocyan sorgt für eine unregelmäßige violette Färbung der Möhrenhaut.

Siehe auch[Bearbeiten]

,