Birnen-Zimttörtchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Birnen-Zimttörtchen
Birnen-Zimttörtchen
Zutatenmenge für: 8 Törtchen (⌀ ca. 10 cm)
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Min.
Kochzeit: ca. 15 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Portionsweise Torte, fruchtig und leicht mit Zimt gewürzt. Die Birnen-Zimttörtchen sind "klein, aber fein". Eine ganze Birne, in einem Bett aus herrlichem Teig. Eine kleine Verführung als Nachspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Zimtbirnen[Bearbeiten]

Butterteig[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Zimtbirnen[Bearbeiten]

  • Die Birnen schälen.
  • Zucker und Zimtstangen mit dem Wasser aufkochen und die Birnen einlegen.
  • Das Obst für ca. 15 Minuten bei niedriger Temperatur mit geschlossenen Deckel gar köcheln lassen.
  • Von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen.
  • Das Backgitter auf der mittleren Schiene in den Herd schieben.
  • Den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 180 °C, bei Umluft auf 170 °C vorheizen.

Butterteig[Bearbeiten]

  • Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und sieben.
  • Die Mandeln fein reiben.
  • Das Eiweiß mit 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Zucker zu steifem Eischnee schlagen ([[Zubereitung:Überkopfprobe|Überkopfprobe).
  • Die Butter, den Zucker, die Schlagsahne, die Eigelbe sowie die Mandeln, die Mehl-Backpulver-Mischung und das ausgekratzte Vanillemark zu einer dicken, geschmeidigem Teig schlagen.
  • Den Eischnee locker unter heben.
  • Die Auflaufformen einfetten.
  • Den Teig in die Auflaufformen füllen.
  • Mit dem Schaumlöffel die Birnen aus der Flüssigkeit heben und gut abtropfen lassen.
  • In jede Form eine Birne setzen, so dass noch etwa ein Drittel der Frucht heraus schaut.
  • Die Törtchen im vorgeheizten Backrohr bei Ober- und Unterhitze mit 180 °C, bei Umluft mit 170 °C für etwa 30 Minuten goldgelb backen.
  • Das fertige Gebäck noch heiß, in der Form, mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]