Kategorie:Eis, Sorbet und Parfait

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kindereisbecher, einfach nur lecker!
Eierliköreis, einfach nur lecker!

Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass Eis, Sorbet und Parfait sehr schwer herzustellen seien. Dies ist nicht so. Es gibt eine große Anzahl Eissorten, die relativ schnell gemacht sind.

Besonders nützlich ist dabei eine Eismaschine, die man immer wieder günstig erwerben kann. Die günstigen Eismaschinen übernehmen dabei nicht die Kühlung, sondern sie halten die in ihr befindliche Masse in Bewegung, so dass das Eis schön locker wird. Man stellt die Eismaschinen in die Tiefkühltruhe und lässt sie arbeiten. Aufwändige Eismaschinen, die zudem noch kühlen, lohnen sich für den Privathaushalt nicht.

Nicht ganz so locker wird das Eis, wenn man die Grundmasse einfach in Behälter füllt und in der Tiefkühltruhe einfrieren lässt. Ein bis zweimal in den ersten Stunden aufschlagen erfüllt seinen Zweck.

Eis[Bearbeiten]

Als Speiseeis oder Eiscreme wird Eis bezeichnet, das mit Milch, Sahne, Zucker und Aromaten hergestellt wird. Es ist das gewöhnliche Eis aus der Allgemeinsprache.

Sorbet[Bearbeiten]

Ein Sorbet wird ohne Milch oder verwandte Produkte hergestellt. Es besteht aus Früchten, Zucker und anderen Aromaten. Man kann es mit Eischnee etwas auflockern.

Parfait[Bearbeiten]

Ein Parfait ist ein hochwertiges Speiseeis, das nicht durch eine Eismaschine hergestellt wird. Es wird in speziellen Formen gekühlt und dann angerichtet.

Unterkategorien

Es werden 6 von insgesamt 6 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

E

F

G

M

S

Medien in der Kategorie „Eis, Sorbet und Parfait“

Es werden 2 von insgesamt 2 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: