Waffeln mit Kokosnuss und Krokant auf Erdbeerspiegel mit Pfeffer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Waffeln mit Kokosnuss und Krokant auf Erdbeerspiegel mit Pfeffer
Waffeln mit Kokosnuss und Krokant auf Erdbeerspiegel mit Pfeffer
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 10–15 Minuten,
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine Vielzahl von Waffelrezepten findet sich rund um den Erdball. Besonders fein schmecken dem Autor Kokosnuss-Krokantwaffeln, die unbedingt mit Kokosfett zubereitet werden sollten und auf einem Spiegel aus Erdbeeren serviert köstlich schmecken.

Zutaten[Bearbeiten]

Waffeln[Bearbeiten]

Mousse[Bearbeiten]

Erdbeerspiegel[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Waffeln[Bearbeiten]

  • Den Teig vorbereiten und in vier gleich große Platten teilen.
  • Erste Platte auf das Backblech legen, mit der flüssigen Butter bestreichen, mit Kokosfett, Krokant und Zucker bestreuen und ein zweites Teigstück darauf legen.
  • Wie mit Butter bestreichen, Kokosfett, Krokant und Zucker darauf streuen und mit dem dritten Teigblatt ebenso verfahren.
  • Mit Teig abschließen und mit Butter bestreichen.
  • Die entstandene Teigplatte vorsichtig in 16 gleich große Stücke schneiden (unbedingt vor dem Backen, da danach der Teig beim Schneiden bricht)
  • Auf die Waffelstücke Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen mit Umluft bei 180 °C für 10 bis 15 Minuten goldbraun backen (Achtung! Nicht zu dunkel backen, die Waffeln schmecken sonst leicht bitter).
  • Die fertigen Waffeln auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mousse[Bearbeiten]

  • Schokolade in grobe Stücke hacken und in einem Wasserbad flüssig werden lassen.
  • Die flüssige Schokolade abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Schlagsahne mit dem Rum sowie dem Vanillemark halb fest schlagen.
  • Die Schokolade unter die Sahne heben und kalt stellen.

Erdbeerspiegel[Bearbeiten]

  • 100 g der Erdbeeren mit dem Gelierzucker und der Zitronenschale aufkochen und pürieren.
  • Die leicht aufgeschlagene Schlagsahne sowie die Pfefferkörner unter mischen.
  • Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden, in das noch heiße Erdbeerpüree mischen und abkühlen lassen.

Vollendung[Bearbeiten]

  • Auf gekühlte Teller einen Erdbeerspiegel geben.
  • Mit einem Dressiersack zwei kleine Tupfer des Mousses spritzen.
  • Eine Waffel darauf drapieren.
  • Wieder 2 Tupfer Mousse, wieder eine Waffel und das ganze je Teller mit insgesamt 4 Waffeln wiederholen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]