Kräuter-Pilz-Kruste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kräuter-Pilz-Kruste
Kräuter-Pilz-Kruste
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Eine schmackhafte Variante zum Überbacken von Fleisch, Geflügel oder Fisch, die, wie normalerweise mit viel Butter zubereitet, mit wenig Fett auskommt, ist die Kräuter-Pilz-Kruste

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel pellen und in sehr feine Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch pellen, in feine Würfel schneiden und mit etwas Salz mit dem Messerrücken zu einer Paste reiben.
  • Dann die Champignons mit einem Küchenpinsel putzen und in feine Würfel schneiden.
  • Die Petersilie waschen, gut trocken schütteln, die harten Stiele entfernen und das grün fein schneiden.
  • Den Thymian waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden.
  • Die Bärlauchblätter waschen, gut trocken tupfen und quer in feine Streifen schneiden.
  • Dem Schnittlauch waschen, gut trocken tupfen und in feine Röllchen scheiden.

Kräuter-Pilz-Kruste[Bearbeiten]

  • Das gewählte Fleisch, Geflügel oder den Fisch beidseitig mit Salz würzen.
  • Dann auf beiden Seiten mehlieren.
  • Eine Pfanne erhitzen, je nach Gericht das gewählte Öl erhitzen und das Öl darin heiß werden lassen.
  • Dann das gewählte Fleisch, Geflügel oder den Fisch darin kurz anbraten.
  • Dieses aus der Pfanne heben und am besten in eine ausgefettete Auflaufform setzen.
  • Für die Kräuterkruste nun in der selben Pfanne die Zwiebelwürfel leicht hellbraun anrösten.
  • Dann den Knoblauch sowie die Champignonwürfel zugeben und unter schwenken kurz anbraten.
  • Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit den geschnittenen Kräutern vermengen.
  • Den Senf, die Eigelbe, Crème fraîche sowie die Semmelbrösel zugeben und gut verrühren.
  • Die Kruste dann auf dem gewählten Fleisch gleichmäßig verteilen, glatt streichen und je nach Garzeit der Fleischart im heißen Backrohr gratinieren.

Kräuter-Pilz-Kruste für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]