Kartoffelbällchen mit Parmesan im Speckmantel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffelbällchen mit Parmesan im Speckmantel
Kartoffelbällchen mit Parmesan im Speckmantel
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten + Bratzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kartoffelbällchen mit Parmesan im Speckmantel schmecken herzhaft und machen Lust auf Urlaub in südlichen Gefilden. Auf Rucola angerichtet auch ein Augenschmaus.

Zutaten[Bearbeiten]

Kartoffelbällchen mit Parmesan[Bearbeiten]

Rucolasalat[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Kartoffelteig nach Rezept zubereiten.
  • Den Parmesan reiben und unter den Teig mischen.
  • Den Teig mit Salz, Pfeffer und Muskat Abschmecken.
  • Die Teigmasse zu kleinen Bällchen formen und mit Speck umwickeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin knusprig ausbraten.
  • In der Zwischenzeit den Rucola waschen und in mundgerechte Stücke reißen.
  • Aus Balsamico, Olivenöl und Parmesan eine Marinade rühren, mit Salz sowie Pfeffer Abschmecken und den Salat damit marinieren.
  • Den Salat auf 4 Schüsseln aufteilen und die fertigen, auf Küchenpapier abgetropften Bällchen darauf anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]