Parmesanschaumsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Parmesanschaumsuppe
Parmesanschaumsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Kochzeit: ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Suppen sind immer wieder gern gegessene Vorspeisen. Etwas Besonderes ist die Parmesanschaumsuppe, die besonders gut mit Polentanockerl mundet.

Zutaten[Bearbeiten]

Parmesanschaumsuppe[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Parmesanhippen[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Parmesanschaumsuppe[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln, Zwiebel und die Knoblauchzehen pellen, würfelig schneiden und im Fett anschwitzen.
  • Mit der Brühe ablöschen, den geriebenen Parmesan und den Rosmarin beimengen und aufkochen lassen.
  • Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  • Mit der eiskalten Butter fein aufmixen, durch ein Haarsieb streichen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Garnitur[Bearbeiten]

Parmesanhippen[Bearbeiten]

  • Den Käse fein reiben und mit viel Abstand zueinander vier flache Häufchen auf das Backpapier setzen.
  • Im vorgeheizten Backofen mit Heißluft bei 180 °C, bei Ober- Unterhitze 190 °C, goldbraun rösten.
  • Die Käsehippen noch heiß mit einer Gabel nach Belieben formen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]