Kohlsprosseneintopf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kohlsprosseneintopf
Kohlsprosseneintopf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Kohlsprosseneintopf einiger Großmütter ist genau die richtige Mahlzeit an kalten Wintertagen. Besonders fein schmeckt er, wenn man noch Würste oder ein Stück Fleisch dazu serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kohlsprosseneintopf[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kohlsprosseneintopf[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel im Fett glasig andünsten.
  • Die Kohlsprossen putzen und halbieren. Zu den Zwiebeln geben und mitdünsten.
  • Kartoffeln würfeln, zufügen und kurz mit anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken und mit der Brühe und dem Obers aufgießen.
  • Ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze weich garen.
  • Abschließend den Sauerrahm unterziehen und wenn nötig noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Den gewürfelten Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig ausbraten.
  • Den Eintopf in vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Speckwürfeln sowie der Petersilie garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]