Kategorie:Eintöpfe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eintöpfe und Suppen sind zwei Begriffe, die dicht miteinander verknüpft sind und sich schwer voneinander trennen lassen. In dieser Kategorie wird auch keine Klarheit geschaffen werden, da die Begriffe je nach Land und Region unterschiedlich bewertet werden. Wo in Österreich ein Eintopf eine dickflüssige Konsistenz aufweist, wird in Deutschland auch ein für Österreich eher suppiges, flüssigeres Gericht als Eintopf gewertet (Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt).

Was geschaffen werden kann, ist die Klarheit, dass man mit wenigen Zutaten oder Lebensmittelresten wie übrigem Gemüse oder Fleisch vieles machen kann und diese nicht, wie leider immer öfter, im Abfalleimer landen sollten. Gerade bei Eintöpfen sollte man seiner Fantasie richtig freien Lauf lassen. So ziemlich alles, was in der Vorratskammer verweilt oder auf dem Markt erhältlich ist, kann verwendet werden. Die Rezepte sind also auch eine Art Inspiration und nicht nur einfach Kochanleitung. Gerade für Partys eignen sich Eintöpfe excellent, da sie in größerer Menge und für viele Personen zubereitet werden können und dann auch ohnehin am Besten schmecken. Das geht recht schnell und wenn die Gäste kommen, hat man keine Arbeit mehr. Einfach Aufwärmen (Der Geschmack kann nur besser werden) und den Besuchern gleich im Topf zur Selbstbedienung mit einer Schöpfkelle und reichlich Tellern sowie Besteck servieren.

Unterkategorien

Es werden 7 von insgesamt 7 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

E

F