Borschtsch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Borschtsch
Borschtsch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Borschtsch auf dem Hurtigrutenschiff MS Midnatsol als 1. Gang des Menüs. Die Suppe heißt hier Rødbetesuppe.

Borschtsch (russisch/ukrainisch:Борщ) ist eine ukrainische Rote-Betesuppe, die allerdings auch aus der russischen Küche nicht mehr wegzudenken ist. Der Name Borschtsch leitet sich vom altslawischen Wort für Rote Beete ab.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch und die Knochen waschen.
  • Das Suppengemüse putzen.
  • Alles in einen Schnellkochtopf geben.
  • Mit Salzwasser auffüllen.
  • Alles zum Kochen bringen und abschäumen.
  • Den Topf schließen und 35 Minuten kochen lassen.
  • Das Fleisch aus der Brühe nehmen und würfeln.
  • Die Brühe passieren.
  • Den Knoblauch und die Zwiebeln pellen und klein schneiden.
  • Den Weißkohl waschen und klein schneiden.
  • Die Rote Bete abtropfen lassen, den Saft auffangen und klein schneiden.
  • Die Paprika putzen, entkernen und würfeln.
  • Das Gemüse in die Brühe geben, die Tomaten und das Tomatenmark hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Schnellkochtopf wieder schließen und das Gemüse ca. 7 Minuten lang garen lassen.
  • Das Fleisch, den Rote Bete Saft hinzufügen und noch einmal mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
  • Dazu Crème fraîche servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • "Borschtsch mit gemischtem Fleisch": diese Rezeptvariante vermeidet die Verwendung von Tomaten, Tomatenmark sowie von grüner Paprika und nimmt frische Rote Bete anstelle einer Sauerkonserve sowie Saure Sahne statt Crème fraîche; es entspricht damit eher dem authentischen ukrainischen Borschtsch-Rezept.
  • Türkischen Süzme: Jogurt statt saurer Sahne oder Crème fraîche verwenden.