Zutat:Essig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Essig
Essig
100 g enthalten:
Brennwert: /
Fett:
Kohlenhydrate:
Eiweiß:
Salz: keine Angabe
Cholesterin:
Ballaststoffe:
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Essig ist ein sauer schmeckendes Würz- und Konservierungsmittel, das durch Fermentation alkoholhaltiger Flüssigkeiten (meist Wein) mit Essigsäurebakterien, der Essigmutter, gewonnen wird. In Deutschland darf Speiseessig zwischen 5% und 15,5% Essigsäure (keine ohne Mikroorganismen chemisch hergestellte Essigsäure) enthalten. Essigessenz ist eine 25%ige Lösung von Essigsäure in Wasser und wird im Haushalt nur verdünnt verwendet.

In der Haushaltsküche wird Essig, zumeist in einer Konzentration von 6%, u.a. verwendet als

Siehe auch[Bearbeiten]