Pfannkuchen mit Blattspinatfüllung

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfannkuchen mit Blattspinatfüllung
Pfannkuchen mit Blattspinatfüllung
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Pfannkuchen: 35 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pfannkuchen mit Blattspinatfüllung schmecken als Vorspeise oder auch zum Abendessen.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

  • In einem Topf die Zwiebeln und den Knoblauch mit etwas Butter andünsten.
  • Den Blattspinat zugeben und alles gut durchmischen.
  • Die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • In einer Pfanne Öl erhitzen und jeweils einen Pfannkuchen goldbraun backen.
  • Danach die fertigen Pfannkuchen auf einen Teller legen, eine Scheibe Kochschinken auflegen, 2 Löffel der Füllung zugeben und das ganze zusammenrollen.
  • Zum Schluss alle fertig gerollten Pfannkuchen in eine Auflaufform legen, mit der ausgelassenen Butter bestreichen und bei 200 °C im Ofen ca. 15 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Natürlich kann man den Kochschinken weglassen und damit das Gericht Vegetariern servieren.