Mehlnockerl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mehlnockerl
Mehlnockerl
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine schnell zubereitete und einfach Beilage für viele Hauptspeisen. Besonders gut zu Rindergulasch oder solo als Eiernockerl.

Zutaten[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter mit den Eiern schaumig schlagen.
  • Das Mehl und die Milch zugeben und gut miteinander verrühren.
  • Den Teig mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.
  • Dann mit dem Kochlöffel zu einem geschmeidigen Teig abschlagen bis er sich vom Löffel löst.
  • Mit einem Esslöffel den Teig möglichst rasch abstechen und einzeln in siedendes Salzwasser einlegen.
  • Die Nockerl für etwa 10 Minuten sieden lassen (Achtung, Wasser darf nicht kochen), bis alle Nockerl in nach oben gestiegen sind.
  • In einem Küchensieb abseihen und sofort frisch noch heiß servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]