Endiviensalat mit Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Endiviensalat mit Spaghetti
Endiviensalat mit Spaghetti
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Endiviensalat mit Spaghetti macht mehr aus dem vielfach nur in der Variante mit wässriger, süßlicher Salatsauce bekanntem Salat. Statt Endivien lässt sich auch Radicchio oder Zuckerhutsalat verwenden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Endiviensalat putzen, (halbieren) und in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Den Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Das Nudelwasser aufsetzen.
  • Die Butter und das Olivenöl in einem großen Topf zerlassen.
  • Zwiebeln und Speck zugeben und glasig werden lassen.
  • Die Chilischote entkernen und als Ganzes dazugeben.
  • Spaghetti im vorbereiteten gesalzenen Kochwasser garen.
  • Nach angegebener Kochzeit in ein Sieb geben, kurz abtropfen lassen und danach zusammen mit dem tropfnassen gewaschenen Salat zum Gemüse geben. Vorher kann die Chilischote entfernt werden!

Beilage[Bearbeiten]

  • Dazu Parmesan reichen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Als Alternative zu Speck kann man von 2 frischen, groben Bratwürsten die Haut entfernen, den Inhalt zu Kugeln formen und zusammen mit 1 TLTeelöffel (5 ml) Fenchelsaat und den Zwiebel andünsten.
  • Die vegetarische Variante: Statt Speck Kartoffelchips zerkrümeln und unter das fertige Essen mischen. Fast noch besser als das Original!