Zutat:Endivie

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Endivie
Endivie
100 g Eindivie enthalten:
Brennwert: 46 kJ / 11 kcal
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 0,3 g
Eiweiß: 1,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 mg
Ballaststoffe: 1,5 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Endivie ist ein nussiger, recht herber, bitterer Blattsalat aus dem Mittelmeerraum, der sich gut mit kräftigen Salatsaucen und geschmacksintensiven Zutaten wie Kapern oder Thunfisch verträgt.

Man kann die Endivie auch warm als Gemüse, ähnlich wie Spinat oder Mangold, servieren.

Beschreibung[Bearbeiten]

Endivien gibt es breitblättrig (Cichorium endivia var. latifolium) (Escariol) und krausblättrig (Cichorium endivia var. crispum) (Frisée). Aus heimischem Anbau ist der Salat von September bis Dezember erhältlich.

Inhaltsstoffe[Bearbeiten]

Endiviensalat hat einen verhältnismäßig hohen Gehalt an Mineralstoffen (Kalium, Kalzium) und einigen Vitaminen, vor allem Folsäure und Vitamin A. Der Gehalt an Ballaststoffen beträgt 15 g/kg, Vitamin C ist mit 90 mg/kg enthalten. Gesund sind auch die enthaltenen Bitterstoffe.

Siehe auch[Bearbeiten]