Büsumer Krabbensuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Büsumer Krabbensuppe
Büsumer Krabbensuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dieses Rezept der Büsumer Krabbensuppe stammt aus Dithmarschen.

Zutaten[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aus 100 ml Sahne eine feste Schlagsahne schlagen.
  • Die Mehlbutter laut Anleitung herstellen.
  • Die restliche Schlagsahne, den Fond und die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Die Krebsbutter mit einem Schneebesen einrühren.
  • Danach die Suppe mit der Mehlbutter binden.
  • Die Suppe pikant mit Zitronensaft, Cayenne oder Piment d'Espelette abschmecken.
  • Die Krabben auf die Suppentassen verteilen und mit der Suppe auffüllen.
  • Die Suppe mit einem Klecks Schlagsahne versehen und mit dem Kerbel bestreuen.
  • Die Suppe heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]