Rindfleisch aus dem Wok

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rindfleisch aus dem Wok
Rindfleisch aus dem Wok
Zutatenmenge für: 4 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Vorber. 30 Min.
Garen 15 Min.
Gesamt: 45 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rindfleisch aus dem Wok ist ein typisch chinesisches Gericht, das schnell zubereitet ist. Das schonende Pfannenrühren schützt und bewahrt die wertvollen Inhaltsstoffe des Gemüses, und der frische Ingwer regt die Magen- und Darmtätigkeit an.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pilze in lauwarmem Wasser 30 Min. einweichen und putzen; sie sind von Haus aus meistens nicht sauber. Das Wasser öfters austauschen.
  • Zwischenzeitlich das Fleisch waschen, trocken tupfen und in daumenbreite Streifen schneiden.
  • Das Gemüse waschen und putzen.
  • Die Paprikaschoten in 1 cm breite Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln in Ringe schneiden
  • Den Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln.
  • Die eingeweichten Pilze aus dem Wasser nehmen, den harten Stiel herausschneiden, unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  • Die Pilze in sehr dünne Streifen schneiden.
  • Das Öl im Wok erhitzen.
  • Die Nüsse darin braten, bis sie Duft ausströmen und dann herausnehmen.
  • Im verbliebenen Öl das Fleisch unter Rühren durchbraten.
  • Gemüse, Knoblauch und Ingwer zugeben und alles schön anbraten.
  • Mit dem Wein und der Sojasauce ablöschen.
  • Würzen und weitere 4 Min. unter Rühren garen. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit nachgießen.
  • Servieren und mit den Nüssen bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...