Zutat:Cashewkern

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cashewkern
Cashewkern
100 g Cashewkerne enthalten:
Brennwert: 2337 kJ / 572 kcal
Fett: 42 g
Kohlenhydrate: 30,5 g
Eiweiß: 17,3 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 2,9 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Cashew-Früchte am Baum

Cashewkerne sind die Kerne der Cashew-Frucht, die am Cashew-Baum wachsen, der in den tropischen Zonen der Welt vorkommt. Der deutsche Begriff für den Baum "Kaschu" ist mittlerweile ungebräuchlich.

Die grünlich- bis bräunliche Cashewfrucht hängt an einem fleischig verdickten Fruchtstiel herab. Dieser etwa 5–10 cm lange, birnen- oder paprikaförmige Fruchtstiel wird als Cashewapfel bezeichnet, ist aber nur eine Scheinfrucht. Er ist bei Reife gelborange bis rot gefärbt und wird zu Kaschu-Saft und Marmelade verarbeitet. Die nierenförmige Cashewfrucht wird abgeerntet und daraus der bekannte Cashewkern gewonnen.

Die Kerne werden entweder roh, geröstet oder gesalzen angeboten. Man reicht sie als Knabberei unbehandelt oder selbst geröstet und mit Zucker oder Honig karamellisiert zu Früchten, Nachspeisen oder Eis. Wenn man sie röstet, entfalten sie ihr besonderes Aroma, das durch Karamellisieren verstärkt wird. Die Kerne finden in der asiatischen Küche oftmals Verwendung.

Siehe auch[Bearbeiten]