Rancher-Spiegeleier

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rancher-Spiegeleier
Rancher-Spiegeleier
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Rancher-Spiegeleier (span: Huevos rancheros) sind die mexikanische Variante eines schönen Frühstücks mit Ei. Etwas aufwändig, aber dafür lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch in der Pfanne glasig andünsten.
  • Die Tomaten in die Pfanne geben.
  • Zucker unter die Tomaten rühren.
  • Mit Balsamico, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprika abschmecken.
  • Es darf ruhig pikant sein.
  • Die Tortillas von beiden Seiten etwas anrösten und warm stellen.
  • In der dritten Pfanne Butter erhitzen.
  • Darin die Spiegeleier braten.
  • Die Tortillas auf 4 Teller geben.
  • Je ein Spiegelei auf den Tortillas anrichten.
  • Die Tomatensauce um das Dotter herum verteilen.
  • Möglichst heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Das Tomatenpüree kann nach eigenem Geschmack verändert werden.
  • Man kann zum Beispiel Champignons mit den Zwiebeln anbraten.