Putengulasch mit Spitzkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Putengulasch mit Spitzkohl
Putengulasch mit Spitzkohl
Zutatenmenge für: 2 Portionen/Personen
Zeitbedarf: 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept Putengulasch mit Spitzkohl entstammt der Diätküche-Rezeptebeilage einer bekannten Frauenzeitschrift. Mit wenigen Änderungen ist es leicht umzusetzen, schmackhaft und mit 435 kcal/Portion kalorienarm.

Das Rezept ist für 2 Personen ausgelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Teller vorwärmen.
  • Die Selleriestangen putzen, evtl. schälen, die Paprika entkernen und beides klein würfeln.
  • Den Spitzkohl putzen und grob dreiteilen.
  • Die Chilischote zerkleinern, ggf. zerkrümeln.
  • Das Putenfleisch abwaschen, trocken tupfen und klein würfeln (1 cm-Würfel).
  • Den Zitronenabrieb herstellen.
  • Das Fleisch in der Schüssel mit den Gewürzen (Kreuzkümmel, Paprikapulver, Chili, Salz) und dem Zitronenabrieb vermischen.
  • Den Kalbsfond erhitzen.
  • Olivenöl im Topf erhitzen und darin die Kohl- und Fleischwürfel bei mittlerer Hitze etwa 2 bis 4 Min. anbraten.
  • Die Tomatenstücke und den heißen Kalbsfond unterrühren.
  • Die Kohlstücke darauf setzen, den Topf deckeln und alles etwa 12 Minuten bei kleiner Hitze garen.
  • In der jetzt leeren Schüssel den Joghurt mit dem Mehl und Koriander verrühren.
  • Auf den vorgewärmten Tellern die Kohlstücke anrichten.
  • Die Joghurtmischung langsam unter das Gulasch rühren und kurz aufkochen.
  • Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Spitzkohl anrichten, mit Zitronenabrieb bestreuen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu schmeckt ein trockener Wein jeder Farbe oder ein Pils

Varianten[Bearbeiten]