Möhrencremesuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Möhrencremesuppe
Möhrencremesuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Möhrencremesuppe ist eine schöne Vorsuppe zu vielen Menüs. Meist braucht man ja auch nur eine Möhre für ein Gericht. Da man Möhren nicht einzeln kaufen kann, bietet es sich an, aus dem Rest der Möhren solch eine schöne Suppe herzustellen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Möhren abschruppen und in Würfel schneiden.
  • Die Kartoffel schälen und ebenfalls würfeln.
  • In einem Topf die Brühe und den Wein zum kochen bringen.
  • Die Möhren und die Kartoffel darin gar kochen.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Mehl bestäuben.
  • Die Zwiebeln in die Suppe geben.
  • Aufkochen lassen.
  • Die Suppe mit dem Zauberstab pürieren.
  • Die Petersilienblätter von den Stilen zupfen und fein hacken.
  • Die Suppe in Schüsselchen oder tiefe Teller füllen.
  • Mit der Petersilie und der Sahne dekorieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

]