Klassische Artischocken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Klassische Artischocken
Klassische Artischocken
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Artischocken sind seit Jahrhunderten in Europa bekannt. In Spanien, Italien und Frankreich spielt das zarte Distelgemüse angeblich nur eine Nebenrolle.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Blätter der Artischocken mit der Schere um ein Drittel abschneiden.
  • Die Stiele abschneiden und mit garen.
  • Die Artischocken und etwas Zitronensaft ins heiße Salzwasser geben.
  • 30 bis 40 Minuten je nach Größe garen.
  • Nach dem garen die fertigen Artischocken auf ein Küchenpapier legen und abtropfen lassen.
  • Die Schalotten ganz klein würfeln und mit der Hälfte der Estragon- und Petersilienblätter, dem zerstoßenen Pfeffer, Essig, Wein und Wasser 20 Minuten köcheln lassen.
  • Danach durch ein Sieb drücken und abkühlen lassen.
  • Die Eigelbe dazu geben, über dem heißen Wasserbad zur Rose rühren.
  • Herausnehmen und die Butter flöckchenweise unterrühren.
  • Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
  • Die restlichen Kräuter klein hacken und unterziehen.
  • Die Blätter der Artischocken abziehen, in das Dip tauchen und abzuzzeln.
  • Die Blätter der innerste Artischocken die nichts mehr hergeben bitte abziehen.
  • Heu entfernen und den Artischockenböden genießen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...