Gebackener Camembert mit Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackener Camembert mit Salat
Gebackener Camembert mit Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gebackener Camembert mit Salat ist ein Lieblingsgericht der Ehefrau des Autors. Es ist sättigend, aber nicht zu sehr, ziemlich schnell zubereitet und wird heiß serviert. Für starke Esser dient es als Vorspeise, sonst eher als Hauptgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Salat(e) waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.
  • Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.
    • Alternativ: Gurke waschen, schälen, längs halbieren, Kerne herausschaben und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zwiebeln schälen und achteln.
  • Pinienkerne in fettfreier Pfanne goldgelb rösten.
  • Essig, Salz, Pfeffer, Zucker verrühren, langsam 4 ELEsslöffel (15 ml) Öl und 1 ELEsslöffel (15 ml) Preiselbeeren zugeben. Das ergibt die Salatsauce.
  • Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen.
  • 125 g-Käselaibe (250er halbieren) etwas anfeuchten, in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. (Reihenfolge einhalten!)
  • Camemberts in der Pfanne goldgelb braten. (Etwa 4 Min. von jeder Seite)
  • Salat, Gurken und Zwiebeln auf Tellern anrichten und mit der Salatsauce beträufeln, Camembert beilegen.
  • Salatteller mit Pinienkernen garnieren und 1 ELEsslöffel (15 ml) Preiselbeeren über den Camembert verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

  • Vermutlich wird es keine Reste geben, da die Portionen jeweils für eine Person bemessen sind.

Varianten[Bearbeiten]

Nachgekocht?[Bearbeiten]

Bitte unterschreiben Sie auf der Diskussionsseite.