Butterstriezel mit Joghurt

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Butterstriezel mit Yoghurt)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Butterstriezel mit Joghurt
Butterstriezel mit Joghurt
Zutatenmenge für: 2 Striezel
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Ruhezeit: 80 Minuten + Backzeit 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Butterstriezel mit Joghurt ist ein typischer Hefezopf, mit viel Butter und Joghurt zubereitet. Etwas außergewöhnlich aber delikat schmeckt er mit Haselnuss-Krokantjoghurt. Aber auch mit Käse, Wurst, Schinken, pikanten Aufstrichen und Co. harmoniert er bestens. Wer es nicht glaubt, probieren geht über studieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl in die vorgewärmte Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken.
  • Hefe zerbröseln und mit dem Zucker in der Mulde vermengen, mit der lauwarmen Milch übergießen.
  • Das Dampfl mit einem Baumwolltuch oder Frischhaltefolie zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen, bis sich der Vorteig verdoppelt hat.
  • Das Mehl nach der Gehzeit mit dem Dampfl mischen.
  • Den Zucker, das Salz, das Joghurt, verquirlten Eier und die geschmolzene Butter zugeben.
  • Den Teig kräftig, mit der Hand, seidig glatt abschlagen und erneut 12 Stunde rasten lassen.
  • Danach den Teig nochmals kräftig durchkneten und halbieren.
  • Aus jeder Hälfte eine Rolle formen und in drei gleich große Portionen teilen.
  • Aus jedem Teil einen ca. 50 cm langen Strang ziehen.
  • An an einem Ende miteinander verbinden und mit dem Zopf flechten beginnen.
  • Am Ende die Stränge miteinander "verknoten".
  • Auf das mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit den gut verquirltem Eidottern bestreichen.
  • Letztendlich mit Hagelzucker bestreuen und nochmals, zugedeckt, an einem warmen Ort 12 Stunde gehen lassen, bis der Hefezopf die doppelte Große angenommen hat.
  • In der Zwischenzeit das Backrohr auf 250 °C vorheizen.
  • 10 Minuten vor Backbeginn eine Schüssel mit Wasser in das Rohr stellen (Wasserdampf hilft, dass die Hefe besser aufgeht)
  • Das Backblech auf mittlerer Schiene einschieben und 5 Minuten bei voller Temperatur backen.
  • Danach die Schüssel mit Wasser entfernen und die Temperatur auf 180 °C zurück schalten.
  • Die Striezel ca. 20 Minuten goldgelb fertig backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter überkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]