Weiße Bohnen mit Thunfisch und Porree

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weiße Bohnen mit Thunfisch und Porree
Weiße Bohnen mit Thunfisch und Porree
Zutatenmenge für: 8 Tapas
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Weiße Bohnen mit Thunfisch sind herzhafte Tapas für die Tapas Party oder den Grillabend als Beilage.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Porree waschen, trocknen, den Wurzelansatz abschneiden, die welken Teile der Blätter entfernen und in dünne Ringe schneiden.
  • Die Tomate kurz in kochendes Wasser geben, bis die Haut platzt, abschrecken, pellen, vierteln, den Stielansatz herausschneiden, das Kerngehäuse entfernen und würfeln.
  • Die Bohnen und den Thunfisch abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel, Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Essig, Zitronensaft, Salz mit Pfeffer verrühren und das Öl einrühren.
  • Die Salatzutaten mit der Marinade mischen.
  • Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen, klein schneiden und unterheben.
  • Mindestens eine halbe Stunde abgedeckt ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]