Hähnchen vom Grill

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchen vom Grill
Hähnchen vom Grill
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Grillzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

In Belgien sind Hähnchen vom Grill ein Nationalgericht (frz. Poulet frites), in der ehemaligen DDR nannte man sie Broiler und in der Schweiz das Poulet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hähnchen von innen und außen mit Wasser abspülen und gut säubern, mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Innen kräftig mit Salz, Rauchsalz und Pfeffer würzen.
  • Beide Hühner auf einen Grillspieß stecken und mit Küchengarn gut zusammenbinden.
  • Das Öl in ein Schüsselchen geben.
  • Die Hühner mit einem Pinsel mit Öl einpinseln, salzen und pfeffern.
  • Die Hähnchen in den Grill geben und ca. 70 Minuten grillen.
  • Zwischendurch immer wieder mit Öl einpinseln.
  • Nach 70 Minuten den Grillspieß herausnehmen, mit allen Gewürzen bestreuen und und wieder in den Grill geben.
  • Nach weiteren 10 Minuten sind die Hähnchen gar.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]