Blue star boxed.png

Gefüllte Hokkaidokürbisse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gefüllte Hokkaidokürbisse
Gefüllte Hokkaidokürbisse
Zutatenmenge für: 4 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 70 Min.
Garzeit: 70 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Halloweenzeit = Kürbiszeit! In einer Fernsehzeitschrift wurde zeitnah zum Monatswechsel Oktober/November das Rezept Gefüllte Hokkaidokürbisse entdeckt. Da die meisten Zutaten so ziemlich zum Standardbestand des Vorratsraums gehören, müssen nur noch die Kürbisse gekauft werden, und schon kann's los gehen!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kürbisse vorbereiten[Bearbeiten]

  • Die Kürbisse waschen und vom Boden jeweils eine dünne Scheibe abschneiden, damit sie standfest sind.
  • Die Deckel mit dem Stielansatz abschneiden.
  • Die Kürbiskerne und weichen Fasern des Inneren mit dem Grapefruitlöffel entfernen.
  • Die Kürbisse innen mit Salz einreiben und etwa 30 Min. auf Küchenkrepp kopfüber abtropfen lassen.

Füllung vorbereiten[Bearbeiten]

  • Den Reis in Salzwasser etwa 15 Min. sprudelnd kochen und dann abtropfen lassen.
  • Die Paprikaschote waschen, aushöhlen und würfeln.
  • Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln.
  • Den Thymian und die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • In der Pfanne das Öl erhitzen und bei milder Temperatur die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Den Knoblauch mit dem Paprika, den Pilzen, dem Thymian und der Petersilie unter die Zwiebeln mischen und etwa 2 Min. mitdünsten. Dann vom Herd nehmen.
  • Die Gemüse-Kräuter-Mischung mit dem Hackfleisch, dem Paprikapulver und den Eiern zum Reis geben, mit Salz und Pfeffer würzen, gründlich durchmischen und abschmecken.

Hackfleischmasse einfüllen[Bearbeiten]

  • Die abgetropften Kürbisse innen trocken tupfen und die Hackfleischmasse einfüllen.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kürbisse darauf setzen, mit dem Käse bestreuen und mit Öl bestreichen.
  • Die Kürbisdeckel salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen und dazu legen.
  • Im vorgeheizten Ofen 70 Min. backen.
  • Die Kürbisdeckel nach 45 Min. herausnehmen und warm stellen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die fertigen Kürbisse abkühlen lassen und mit Deckel servieren.

Bilder der Zubereitung[Bearbeiten]

Tipp[Bearbeiten]

Kleine Kürbisse sind oft nicht zu haben. Hier kann man auch 750 g-Kürbisse nehmen, die dann nach Fertigstellung halbiert auf den Tellern serviert werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]


Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im November 2015.