Cordon Bleu

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cordon Bleu
Cordon Bleu
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Cordon Bleu ("blaues Band") ist ein mit Käse und Schinken gefülltes paniertes Kalbsschnitzel. Vermutlich stammt das Rezept aus Basel (CH).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schnitzel gut abwaschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen.
  • Die Schnitzel mit dem Plattiereisen auf ca. 5–6 mm Dicke plattieren, mit Käse, Schinken belegen und zusammenklappen.
  • Mit Zahnstochern gut fixieren.
  • Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die leicht gewürzten Eier und die Sahne mit der Gabel gut verquirlen.
  • Die Schnitzel eins für eins in Mehl wenden und gut abklopfen.
  • Durch das Ei ziehen und gut ablaufen lassen.
  • In Semmelbrösel wenden, aber nur ganz leicht andrücken, das gesamte Schnitzel sollte mit Semmelbrösel bedeckt sein.
  • Das Fett in einer großen, hohen Pfanne auf ca. 160 °C bis 180 °C erhitzen (Kochlöffeltest).
  • Die Schnitzel in diesem Fett goldgelb ausbacken und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]