Weißweinsuppe mit Shrimps

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weißweinsuppe mit Shrimps
Weißweinsuppe mit Shrimps
Zutatenmenge für: 2–3 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Weißweinsuppe mit Shrimps ist eine leichte Suppe, kann auch als Vorspeise serviert werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • In einem Topf eine helle Einbrenne aus Olivenöl und Mehl machen und bereits etwas salzen und pfeffern.
  • Sobald die Einbrenne beginnt leicht zu köcheln, mit dem Weißwein aufgießen und umrühren.
  • Jetzt die Suppe bis zur gewünschten Menge mit Wasser auffüllen, erneut salzen und pfeffern, Zitronenabrieb und Saft hinzufügen, eine Prise braunen Zucker und einen Teelöffel Butter dazu.
  • Nebenbei jetzt die Shrimps würzen und mit etwas Olivenöl in einer größeren Pfanne anbraten, Basilikum grob hacken und in den Topf mit der mittlerweile kochenden Suppe geben.
  • Sobald die Shrimps wie gewünscht angebraten sind, den Suppensaft in die Pfanne gießen, umrühren und alles zusammen noch etwa eine Minute köcheln lassen.
  • Vor dem Servieren einen halben Becher Rahm unterrühren.
  • Die Suppe abschmecken und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]