Rührei mit Chili und Feta auf Brot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rührei mit Chili und Feta auf Brot
Rührei mit Chili und Feta auf Brot
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten + Bratzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rührei mit Chili und Feta auf Brot ist ein sommerliches und leichtes Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Brotscheiben leicht antoasten.
  • Die Petersilie waschen, mit Küchenpapier trocknen, fein wiegen und bereitstellen.
  • Die Butter auf kleiner Flamme in einer Pfanne zerlaufen lassen.
  • Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in die Pfanne geben.
  • Die Chilischote küchenfertig vorbereiten, in feine Scheiben schneiden und in die Pfanne geben.
  • Die Zwiebel mit der Chilischote in der Pfanne anschwitzen.
  • Den Käse mit Küchenpapier trocknen, in kleine Würfel schneiden und bereitstellen.
  • Die Eier nach und nach in die Pfanne aufschlagen und das Eigelb mit einer Gabel aufstechen.
  • Das Ganze mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Masse ganz vorsichtig zu einem cremigen Rührei zubereiten und schließlich den Käse darauf verteilen.
  • Das Rührei abschmecken.
  • Die Brotscheiben auf die Teller geben und das Rührei darauf verteilen.
  • Die Teller mit der Petersilie bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Das getoastete Brot in erkaltetem Zustand mit Butter bestreichen.