Zubereitung:Wiegen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden
Ein Wiegemesser mit Schneidebrett

Wiegen ist das Zerkleinern einer Zutat mit einem Wiegemesser. Diese Technik funktioniert besser als das Schneiden der Zutat, weil das Messer immer einen Kontakt zum Schneidebrett behält. So bekommt man durch das Wiegen des Messers immer einen Schneidevorgang, ein Zerdrücken der Zutat durch einen zu hohen Druck auf das Messer wird so verhindert. Man braucht das Wiegemesser nur unter Beibehaltung des Kontaktes zum Schneidebrett auf diesem hoch und herunter zu wiegen.

Spricht man vom Hacken, so meint man Schlagbewegungen mit dem Messer. Sehr oft wird der Begriff aber mit dem Wiegen verwechselt.

Gar nichts zu tun hat das Wiegen mit dem gleichen Begriff, der die Feststellung des Gewichtes einer Zutat mit der Küchenwaage meint.

Siehe auch[Bearbeiten]