Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella
Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Marinierzeit: 8 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella eignet sich perfekt als Beilage zum Grillen und macht süchtig nach mehr. Am besten am Abend vorher zubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorabend[Bearbeiten]

  • Den Kräuteressig und den Balsamico in einer kleinen Schüssel verrühren.
  • Den Knoblauch pellen und kleinschneiden.
  • Mit Salz überhäufen und mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.
  • Den Brei in die Essigmischung einrühren.
  • Salz, Pfeffer und Zucker in der Mischung auflösen.
  • Das Olivenöl einrühren.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser gar kochen.
  • Die Nudeln abtropfen lassen und noch warm mit der Salatsoße vermischen.
  • Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und mit einem sauberen Handtuch abtupfen.
  • In einem Mörser oder mit dem Pürierstab möglichst so weit wie möglich zerkleinern und unter die Nudeln heben.
  • Die Schüssel mit Klarsichtfolie zudecken und über Nacht durchziehen lassen.

Servieren[Bearbeiten]

  • Die Kirschtomaten halbieren und auf die Nudeln legen.
  • Mit Salz bestreuen, damit die Tomaten schön durchziehen können.
  • Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Den Mozzarella klein schneiden und nach belieben noch mit Balsamico beträufeln.
  • Alles miteinander vermischen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]