Tomatensalat mit Majorero

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tomatensalat mit Majorero
Tomatensalat mit Majorero
Zutatenmenge für: 2 Personen / Portionen
Zeitbedarf: Arbeitszeit 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten

Tomatensalat mit Majorero ist ein Gericht, das in vielen kanarischen Restaurants als Tapa, meist unter dem Namen Ensalada de tomate con queso, serviert wird. Tomaten sind eines der wichtigsten Ausfuhrprodukte der Kanarischen Inseln. Majorero ist Käse aus der Milch der Ziegen der Rasse Majorera, die besonders auf der Insel Fuerteventura gehalten werden. Der Käse wird mit tierischem Lab hergestellt. Um das Rezept vegetarisch oder vegan zu gestalten muss ein Käse gewählt werden, der anders fermentiert wurde.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Kräuter sehr klein schneiden und mit Öl, Sherry, Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Die Stielansätze der Tomaten herausschneiden.
  • Die Tomaten in Stücke schneiden.
  • Den Käse in Stücke mit ca. 1–2 cm Kantenlänge schneiden.
  • Tomaten und Käse in die Vinaigrette einrühren.
  • Den Tomatensalat bei gelegentlichem Umrühren 1–2 Stunden ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Pan, auf den Kanarischen Inseln wird nahezu jedes Gericht mit Brot gegessen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Anderer Käse, der sollte aber einen gewissen Eigengeschmack haben, der von der Vinaigrette nicht erschlagen wird. Also besser kein Queso der Burgos.
  • Die Kräuter können variiert werden oder getrocknet sein.