Rosenkohlsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rosenkohlsuppe
Rosenkohlsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine leckere Wintersuppe, die immer wieder gut ankommt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebeln pellen und fein würfeln, Rosenkohl putzen, waschen und vierteln.
  • Zwiebeln in Butter oder Margarine andünsten, den Rosenkohl zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit der Brühe auffüllen und bei milder Hitze 20 Minuten leise köcheln lassen.
  • Mit der Schaumkelle 13 des Rosenkohls herausnehmen, den restlichen Rosenkohl in der Brühe pürieren. Beiseitegelegten Rosenkohl wieder zugeben, die Hälfte der Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Restliche Crème fraîche mit dem Thymian verrühren und extra zur Suppe reichen oder vor dem Servieren einen Klecks in jeden Teller geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Als Vorsuppe ausreichend für ca. 6 Personen.