Rosenkohl-Quiche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rosenkohl-Quiche
Rosenkohl-Quiche
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Teig: 10 Minuten + Quiche: Zubereitung 15 Minuten + Backzeit ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Rosenkohl-Quiche ist schnell zubereitet. Der Teig muss noch nicht mal ruhen und kann sofort weiterverarbeitet werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig für den Boden[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rosenkohl pellen und in Salzwasser bissfest garen.
  • Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten und die gefettete Quicheform damit auslegen. Am Rand etwas hochziehen.
  • Den Teig bei 225 °C Umluft 10 Minuten vorbacken.
  • Den Rosenkohl abgießen und mit dem Speck auf dem Teig verteilen.
  • Die restlichen Zutaten für die Füllung verrühren und auf dem Rosenkohl verteilen.
  • Die Quiche für 15 Minuten bei 225 °C und für weitere 10–15 Minuten bei 175 °C Umluft backen.
  • Die fertige Quiche aus dem Ofen nehmen, in Portionsstücke schneiden und aus der Form lösen.
  • Auf vorgewärmtem Teller anrichten und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]