Puls mit Honig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Puls mit Honig
Puls mit Honig
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: über Nacht + 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Puls mit Honig ist eine süße Variante des alten römischen Getreidebreis.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • 300 ml Defrutum aus saurem Most oder Zitronensaft herstellen.
  • Den Most aufkochen und 10–20 Minuten auf 300 ml bei mittlerer Hitze reduzieren.
  • Wasser zugeben.
  • Mehl, Schrot, Butter, Milch, Wein und Honig zugeben und gründlich vermischen.
  • Über Nacht erkalten und stehen lassen.
  • Auf kleiner Flamme aufkochen, nötigenfalls Wasser oder Milch zugeben.
  • Beliebige Menge Pinienkerne, Walnüsse und Haselnüsse zugeben.
  • Ei kräftig daruntermischen und den Topf vom Feuer nehmen.
  • Evtl. nochmals etwas Honig darübergiessen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]