Penne mit Rucola und Fetakäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Penne mit Rucola und Fetakäse
Penne mit Rucola und Fetakäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: ca. 30. Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Penne mit Rucola und Fetakäse sind ein leckeres Frühlingsgericht, dem man eine viel längere Zubereitungszeit unterstellen würde.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rucola waschen und verlesen.
  • Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden.
  • Peperoni längs einschneiden und die Samen entfernen. Dann die Peperoni in feine Streifen schneiden.
  • Knoblauch pellen und hacken.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Nudeln in Salzwasser kochen bis sie "al dente" sind.
  • Währenddessen die Butter und das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel andünsten.
  • Chili und Knoblauch etwas später dazugeben und eine Minute mit dünsten.
  • Die Mandelstücke zu den Zwiebeln geben und anrösten.
  • Kirschtomaten zur Zwiebel-Mandelmasse geben und kurz anbraten.
  • Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die fertigen Nudeln gut abtropfen lassen und zur Masse in die Pfanne geben.
  • Den zerbröckelten Feta in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Er sollte erwärmt werden, aber nicht zerlaufen.
  • Zuletzt den Rucola zu den Nudeln geben und alles miteinander vermengen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]