Kategorie:Ciabatta

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ciabatta

Der Name Ciabatta (gespr. tchabatta) entstammt der italienischen Sprache und bedeutet Pantoffel. Das liegt am Aussehen des Weißbrots. Es wird aus Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe oder Weizensauerteig und Olivenöl hergestellt. Traditionell wird Sauerteig verwendet. Das besondere des Ciabatta-Brotes ist, dass der Teig sehr lange bei niedrigen Temperaturen ruht. Dadurch bekommt er ein wunderschönes, intensives Aroma. Den Teig also lieber etwas länger gehen lassen.

Wenn man Ciabatta in Deutschland kauft, dann hat man oft das Problem, dass zum einen der Teig nicht lange genug gereift war, zum anderen aber auch vielfach nur minderwertiges Olivenöl benutzt wurde. Deswegen lohnt es sich besonders, eine Ciabatta einmal selber herzustellen. Und das nicht mit Backmischungen, sondern mit diesen Rezepten.

Seiten in der Kategorie „Ciabatta“

Es werden 4 von insgesamt 4 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.

Medien in der Kategorie „Ciabatta“

Es werden 4 von insgesamt 4 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: