Kieler Kartoffelbreiauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kieler Kartoffelbreiauflauf
Kieler Kartoffelbreiauflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Kieler Kartoffelbreiauflauf entstand wegen der Tatsache, dass die Geschäfte aufgrund der Feiertage zu hatten, aus Dingen, die wir zu Hause gefunden haben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch kleinschneiden, dann in Rapsöl in eine Pfanne geben, salzen und pfeffern.
  • Von allen Seiten goldbraun anbraten.
  • Den Kartoffelbrei laut Anleitung in einem Topf zubereiten.
  • Den Paprika klein schneiden und mit Erbsen und Mais vermengen.
  • In der Auflaufform ein Bett aus Kartoffelbrei auslegen.
  • Darüber den Gemüsemix und das Fleisch schichten.
  • Dann wieder mit Kartoffelbrei eine Decke drauflegen und mit gewürfeltem Käse garnieren.
  • Dann den Auflauf 20 Minuten bei 200 °C im Backofen goldbraun backen.
  • In dieser Zeit die Soße laut Anweisung des Soßenpäckchens zubereiten und die Schinkenwürfel unterrühren.
  • Den fertigen Auflauf und die Soße auf dem Teller anrichten und den Gästen servieren.
  • Guten Appetit!

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]