Kategorie:Kartoffelauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Quiche mit Kürbis, als Beilage und Solo immer ein Genuss

Ein Kartoffelauflauf ist ein im Backofen gegartes, salzig oder süß abgeschmecktes Kartoffelgericht. Charakteristisch ist die Anordnung der verschiedenen Zutaten in mehreren Schichten, wie bspw. bei Kartoffelgratins.

Man kann Aufläufe durchaus auch als Beilagen verwenden, also nicht als Hauptgericht. Ein gutes Beispiel dafür ist das Kartoffelgratin, um das es in dieser Kategorie geht. Kartoffelkrawumm hat ein Freund immer gesagt. Wenn es einmal nicht Salz- oder Pellkartoffeln sein sollen, dann kann man als Beilage ein Kartoffelgratin reichen. Ein solches Kartoffelgratin kann jedes festliche Essen zu etwas Besonderem machen. Die Eigenherstellung ist ganz einfach und kostet auch nicht viel Zeit. Dafür schmeckt es selbst gemacht gleich viel besser. Es gibt unzählige Varianten. Hier werden einige davon vorgestellt, eins leckerer als das andere. Kalorien zählen sollte man allerdings nicht, denn das könnte sehr lange dauern. Auf dem Bild kann man sehr schön sehen, wie ein Gericht durch ein schönes Kartoffelgratin aufgewertet werden kann.

Seiten in der Kategorie „Kartoffelauflauf“

Es werden 60 von insgesamt 60 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.

Medien in der Kategorie „Kartoffelauflauf“

Es werden 16 von insgesamt 16 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: