Gelber Reis

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gelber Reis
Gelber Reis
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gelb wird, wahrscheinlich weil es die Farbe von Gold ist, in ganz Südostasien als Farbe der Gütter gesehen und hängt zusammen mit Fürsten und Festen. Auf jeder Dankesfeier, auch wenn der Hintergrund ein völlig weltlicher ist, wird eine große Schüssel mit gelbem Reis (indon. Nasi kuning) aufgetragen. Natürlich gehört Nasi kuning auch zur Reistafel.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schalotten, Knoblauch pellen und fein wiegen.
  • In einem Topf das Fett heiß werden lassen und Schalotten goldgelb anbraten.
  • Den Reis sowie Kurkuma-, Koriander- und Kreuzkümmelpulver dazugeben und unter Rühren weitere 2 Minuten durchrösten lassen.
  • Mit der Milch ablöschen, restlichen Gewürze zufügen und gut durchrühren.
  • Die Hitze stark reduzieren und ohne Deckel durchgaren.
  • Zwischenzeitlich ein oder zwei Mal rühren, bis der Reis alle Flüssigkeit aufgenommen hat.
  • Den Reis anschließen 10 Minuten ausdämpden lassen.
  • Den Reis in eine vorgewärmte Schüssel geben und die Zimtstange, Nelken und das Kaffirlimettenblatt entfernen.

Beilagen[Bearbeiten]

Gelber Reis eignet sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch mit Gemüse.

Varianten[Bearbeiten]

  • Weitere leckere Rezepte rund um Reis.