Roastbeef an Zitronen-Knoblauch-Marinade

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Rezept Roastbeef an Zitronen-Knoblauch-Marinade ergibt ein weiteres schmackhaftes, nicht besonders preiswertes Gericht unserer Kategorie der Grillgerichte.

Roastbeef an Zitronen-Knoblauch-Marinade
Roastbeef an Zitronen-Knoblauch-Marinade
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 5 Minuten
Marinieren: etwa 8 Std.
Grill-/Ruhezeit: 15+8 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Knoblauchzehen kleinschneiden.
  • Knoblauch mit dem Öl, dem Senf, Salz und Pfeffer sowie der Melisse vermischen und etwas einmassieren.
  • Fleisch mit Marinade abgedeckt über Nacht kühl stellen.
  • Grill vorheizen.
  • Steaks abtropfen lassen.
  • Bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 8 Minuten grillen.
  • Steaks vom Grill nehmen und in Alufolie 8 Min. ruhen lassen.
  • Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt einzelner Fleischstücke einen ganzen Braten nehmen, dazu beim Grillen geringste Hitze wählen und von jeder Seite etwa 12 Minuten grillen.